Renate Kretzschmar : Danksagung

Veröffentlicht am 6.März 2021

Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch ruhig zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch
Wort, Schrift, Blumen, Geldspenden, stillen Händedruck
sowie ehrendes Geleit beim Abschiednehmen von unserer
lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma, Frau

Renate Kretzschmar
möchten wir uns bei allen Verwandten, Nachbarn und Freunden recht herzlich bedanken.
Besonderer Dank gilt Frau Dr. Frenzel und
ihrem Team, der Diakonie Königsbrück, dem
ASB-Pflegeheim Königsbrück, dem Malteser
Krankenhaus Kamenz und dem Bestattungsinstitut Kirschner mit Rednerin.
In Liebe und Dankbarkeit
Tochter Monika
Sohn Jens mit Christine und Bennet
Enkel Ivonne mit Familie
Enkel Isabelle mit Familie
Neukirch, im Februar 2021

Zurück