Renate Steglich : Danksagung

Veröffentlicht am 24.Januar 2020

Danksagung
Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt von mir und traut euch zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so, wie ich ihn im Leben hatte.
Nachdem wir Abschied genommen haben
von unserer lieben Mutter

Renate Steglich
danken wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige
Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt dem Bestattungshaus Pärsch,
dem Pflegedienst Wilde und dem Team vom Berggasthof
Miltitz für ihre schnelle, unkomplizierte und liebevolle Hilfe
In lieber Erinnerung
Ihre Töchter Petra, Rita, Heike und Andrea
mit ihren Familien

Zurück