Renate Wuschick : Danksagung

Veröffentlicht am 7.März 2020

Danksagung
Man sieht die Sonne langsam untergehen
und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist.
In dankbarer Erinnerung haben wir Abschied genommen
von meiner lieben Mutter, Schwiegermutter und unserer Oma,
Frau

Renate Wuschick
geb. Schwintek
geb. 07.06.1929
gest. 22.01.2020
Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es ist tröstend zu erfahren,
wie viel Liebe, Freundschaft und Achtung ihr entgegengebracht wurde.
Herzlichen Dank sagen wir allen Verwandten, Freunden, Bekannten und ehemaligen
Arbeitskollegen, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre große Anteilnahme
auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Ein Dank auch denen, die nur in Gedanken bei ihr sein konnten.
Unser ganz besonderer Dank gilt der langjährigen Hausärztin Frau Dr. Prengel,
dem Bestattungsunternehmen Brigitte Schröter sowie dem Redner Herrn Böhme
für die würdevolle Ausgestaltung der Trauerfeier.
In liebvollem Gedenken:
Sohn Michael mit Familie
im Namen aller Angehörigen

Zurück