René Luft : Danksagung

Veröffentlicht am 18.May 2019

René
Luft

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der uns so lieb war, ging.
Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung.

Herzlichen Dank

für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben, für jede stumme Umarmung, wo Worte fehlten, für die zahlreichen Zeichen inniger Verbundenheit und
Freundschaft, für Blumen, Geschenke und Zuwendungen. Die damit zum Ausdruck
gebrachte Anteilnahme hat uns tief bewegt. Auch zeigen sie, welch schmerzlichen
Verlust nicht nur wir erlitten haben. Besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Wollstadt, dem
Görlitzer Bestattungshaus Ullrich sowie der Gärtnerei Bräuer.
In Dankbarkeit „für jeden gemeinsamen Schritt“
seine Katrin mit Ronja
Görlitz, im Mai 2019

Zurück