Robert Frank Wünsche : Danksagung

Veröffentlicht am 4.April 2020

„Ich weiß, dass mein Erlöser lebt!!“
Hiob 19,25

Ein herzliches Dankeschön all denen,
die unseren lieben Sohn und Enkel

Robert Frank
Wünsche
* 03. 07. 1979  08. 02. 2020
im Leben als Freund liebten und achteten und ihn im
Tode ehrten, die sich mit uns verbunden fühlten und ihre
tiefe, innige Anteilnahme reichlich in Wort, Gebet, Schrift,
Geldspenden, Blumen sowie in ehrendem Geleit zum Ausdruck brachten.
Danke denjenigen, die uns begleiteten und uns tatkräftig zur Seite standen, vor allem Hannelore und H.-Jürgen
Hennig, Annelie Schumann, Familie Trautmann und denen, die zur hervorragend gelungenen, christlichen Beerdigungsfeier beitrugen: Frau Pfarrerin Markert, dem Bläser
Herrn Schiemann, der Organistin Frau Isterheld, dem Chor
vom Heckenhof Sohland a.R., dem Bestattungshaus Fieber,
den Trägern und der Gärtnerei Fuchs.
In Dankbarkeit
Renate Brade und Mutti
Reinhard Wünsche

Zurück