Rolf Schlewitz : Danksagung

Veröffentlicht am 8.August 2020

Ganz still und leise,
ohne ein Wort, gingst du
von deinen Lieben fort.

DANKSAGUNG
Für die liebevollen Beweise aufrichtiger Anteilnahme durch
Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen sowie ehrendes
Geleit beim Abschiednehmen von meinem lieben Ehemann,
unserem Vater und Opa

Rolf Schlewitz
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten herzlich bedanken.
Unser besonderer Dank gilt der Bestattung Fleischer,
Frau Pfarrerin Kalettka, Herrn Renner, den Bläsern,
dem Blumengeschäft Grohser und dem Gasthof
„Zum Erbgericht“ in Höckendorf.
In liebevoller Erinnerung:
Deine liebe Renate
Deine Kinder mit Enkeln
Seifersdorf, im August 2020

Zurück