Ronny Schneider : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Juni 2019

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleiben die Liebe und die Erinnerung.

DANKE für einen stillen Händedruck,
für tröstende Worte, gesprochen oder geschrieben,
für alle Zeichen der Zuneigung, Liebe und
Freundschaft, für die große Anteilnahme
und das ehrende Geleit zur letzten Ruhestätte.

Ronny Schneider
Wir danken allen Verwandten, Freunden und
Bekannten, Pfarrer Oehler, Familie Voigt, der Uniklinik
Dresden, Dr. med. A. Schulze, MU Dr. M. Novysedlák
und seinem Team, allen Therapeuten,
dem Pflegedienst Böhm, dem Team der
Lebenshilfe Meißen und dem SAPV PLUS-Team.
Im Namen aller Angehörigen
Vater Eberhard mit Bruder Mirko

Zurück