Rosita Schätz : Danksagung

Veröffentlicht am 25.May 2019

Du hast gesorgt, Du hast viel geschafft,
bis Dir die Krankheit nahm die Kraft.
Dich leiden sehen und nicht helfen können,
war für uns der größte Schmerz.
Wir müssen lernen, ohne Dich zu leben.
Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns,
mit dem Unbegreiflichen zu leben.
Was bleibt, sind die schönen Erinnerungen.

Rosita Schätz
D
A
N
K
E

Für die aufrichtige Anteilnahme durch liebevoll
geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen möchten wir allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, Bekannten, Klassenkameraden und
ehemaligen Arbeitskollegen von Herzen danken.
Unser Dank gilt auch der Pfarrerin Frau Waffenschmidt sowie dem Bestattungsinstitut Kirschner.

In Liebe und Dankbarkeit
Ehemann Christian
Tochter Lysann mit Familie
Tochter Maika mit Norman
Eltern Manfred und Edeltraud
im Namen aller Angehörigen

Tauscha, im Mai 2019

Zurück