Roswitha Ast : Danksagung

Veröffentlicht am 10.May 2019

Danksagung
Es ist schwer einen geliebten Menschen zu verlieren,
doch es tut gut zu erfahren,
wie viele sie schätzten und gern hatten.
Tief bewegt von den liebevollen Beweisen aufrichtiger Anteilnahme, die uns durch Wort, Schrift,
Blumen und Spenden, sowie das ehrende Geleit beim
Abschiednehmen von unserer lieben Mutti,
Schwiegermutti, Oma und Uroma, Frau

Roswitha Ast
geb. Knöbel
zuteil wurden, danken wir allen Verwandten,
Bekannten, Nachbarn und Freunden.
Ein besonderer Dank Herrn Pfarrer Cech sowie dem
Bestattungsinstitut Fuchs für die einfühlsame Hilfe.
In dankbarer Erinnerung:
Ihre Kinder Uwe, Kerstin, Cornelia
und Carina mit Familien
Hirschfelde, im Mai 2019

Zurück