Rudi Adam : Danksagung

Veröffentlicht am 28.März 2020

Danksagung
In der Stunde des Abschieds tat es einfach gut noch einmal
zu erfahren, wie viel Liebe, Zuneigung und Freundschaft
meinem lieben Mann, unserem lieben Vater und Schwiegervater, Opa und Uropa, Herrn

Rudi Adam
entgegengebracht wurde.
Wir danken allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten für ihre tröstenden
Worte, Geldzuwendungen und liebevollen
Anteilnahmen.
Besonders danken wir Herrn Pfarrer Johannes
Keller für seine aufrichtigen Worte in einer
schwierigen Zeit, den Musikern für ihre einfühlsame Begleitung sowie den umsichtigen
ANTEA Mitarbeitern, den Mitarbeitern des
Seniorenheimes Pro Civitate Schmiedeberg
für die Unterstützung und liebevolle Betreuung,
dem Pflegedienst „Schwester Monika“ und
den behandelnden Ärzten.
In dankbarer Erinnerung
im Namen aller Angehörigen
Karin Adam
Astrid und Andreas Klöpsch
Hanka Adam
Anette und Steffen Liebscher
Tino und Berit Adam
Altenberg, Niederfrauendorf, Grund, März 2020

Zurück