Rudi Schlachte : Danksagung

Veröffentlicht am 9.Februar 2018

Du warst so treu und herzensgut
und musstest bitter leiden,
nun ruhe sanft, du edles Herz,
wie schwer ist doch das Scheiden.
In Liebe und Dankbarkeit haben wir Abschied genommen
von unserem lieben Entschlafenen

Rudi Schlachte
Tiefbewegt von der mitfühlenden Anteilnahme durch Wort,
Schrift, Blumen, Geldzuwendungen sowie ehrendes Geleit
möchten wir uns auf diesem Wege bei allen Verwandten,
Freunden, Nachbarn und Bekannten herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Dr. Gerber und den
Mitarbeitern der Intensivstation 2 für die liebevolle Betreuung,
dem Trauerredner Herrn Koban für die ehrenden Worte
und dem Bestattungsinstitut Uta Schilder für die
hilfreiche Unterstützung in dieser schweren Zeit.

In tiefem Schmerz:
Ehefrau Ruth
Sohn Frank und Familie
im Namen aller Angehörigen
Lieske, im Februar 2018

Zurück