Rudolf Graf : Danksagung

Veröffentlicht am 12.September 2020

Danksagung
Stets bescheiden, allen helfend,
so hat Dich jeder gekannt.
Ruhe sei Dir nun gegeben,
hab für alles lieben Dank!
Nachdem wir Abschied genommen haben von
meinem lieben Ehemann, unserem guten Vati,
Schwiegervati, Opa, Uropa und Bruder

Rudolf Graf
geb. 30. 11. 1938

gest. 15. 08. 2020

danken wir allen Verwandten, Freunden, Nachbarn
und Bekannten, die ihre liebevolle Anteilnahme in
vielfältiger Weise zum Ausdruck brachten.
Ein besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Adolph für
seine tröstenden Worte, Herrn KMD Jänke,
dem Bläser Herrn Konrad, der Gärtnerei Rühle,
der Gaststätte „Straucher Scheune“ und dem
Bestattungshaus DOLOR für die
würdevolle Umrahmung.
In liebevoller Erinnerung:
Ehefrau Anni
Tochter Marlies
Sohn Torsten mit Kerstin
Enkel und Urenkel
Schwester Ilse mit Familie
im Namen aller Angehörigen
Oelsnitz, im September 2020

Zurück