Rudolf Korb : Danksagung

Veröffentlicht am 16.November 2019

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
- Albert Schweitzer -

Für die Anteilnahme und Trost beim Abschied von meinem geliebten Mann,
lieben Vater, Schwiegervater und unserem lieben Opa und Uropa

Rudolf Korb
* 19.01.1921

† 17.10.2019

danken wir allen Verwandten, Sportfreunden und Trauergästen für den
stillen Händedruck, Blumen und Geldzuwendungen. Besonderer Dank gilt
dem Team der Hausarztpraxis Mathias Hahn, den Ärzten und Schwestern
der Palliativstation des St. Joseph-Stifts Dresden, dem Bestattungsinstitut
Oberüber und den Gärtnereien Willkomm und Müller. Für die tröstenden
Worte des Herrn Oberüber möchten wir uns herzlich bedanken.

In stiller Trauer und Dankbarkeit:
Sonnhild Korb
im Namen aller Angehörigen
Dresden, im November 2019

Zurück