Rudolf Lange : Danksagung

Veröffentlicht am 20.Februar 2019

DANKSAGUNG
Von ganzen Herzen danken wir allen,
die unserem Verstorbenen

Rudolf Lange
geb. 23. Juli 1934

gest. 9. Januar 2019

beim Abschiednehmen in so herzlicher Verbundenheit gedachten und
ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Ein herzliches Dankeschön gilt den ehemaligen Arbeitskollegen des
Kraftwerkes Boxberg und seinem langjährigen Freund Peter mit Ehefrau.
Besonderen Dank sagen wir dem Team des Malteser Pflegeheimes in
Wittichenau, der Alltagsbetreuerin Kerstin für ihre liebevolle Fürsorge,
dem Bestattungsinstitut ANTEA für die hilfreiche Unterstützung und
die würdevolle Gestaltung der Abschiednahme und dem Redner Herrn
Michael Stache für seine tröstenden und einfühlsamen Worte.
In stiller Trauer:
Seine Ehefrau Adelheid
und sein Sohn Daniel
Bautzen, im Februar 2019

Zurück