Rudolf Vetter : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Juni 2019

Danksagung
Für die vielen liebevollen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme, die uns durch stillen Händedruck,
tröstende Worte, Blumen und Geldspenden sowie
das ehrende Geleit beim Abschiednehmen von
meinem lieben Mann, unserem guten Vater, Herrn

Rudolf Vetter
zuteil wurden, möchten wir auf diesem Wege allen
von ganzen Herzen danken.
Besonderer Dank gilt dem Pflegdienst Schäd, dem
Bestattungsunternehmen Trede und allen die uns in
der schweren Zeit unterstützt haben.
In stiller Trauer und
dankbarer Erinnerung:
Ehefrau Monika
Sohn Harald mit Familie
Sohn Stefan mit Familie
im Namen aller Angehörigen
Papstdorf, im Mai 2019

Zurück