Rudolf Winkler : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Dezember 2018

Danksagung
Traurig - ihn zu verlieren.
Erleichtert - ihn erlöst zu wissen.
Dankbar - mit ihm gelebt zu haben.
Hiermit möchte ich mich bei allen bedanken, die meinen
lieben Mann

Rudolf Winkler
auf seinem letzten Weg begleiteten - den Verwandten, Hausbewohnern, meinen Arbeitskollegen und Rudis Kollegen.
Danke für die Anteilnahme durch Worte, Schrift,
Blumen und Geldzuwendungen.
Danke Herrn Steinhäuser und der Elbtal-Bestattungen GmbH sowie dem Redner Herr Zeibig
für seine einfühlsamen Worte.
In stiller Trauer
Irene Winkler
Pirna im November 2018

Zurück