Ruth Bellmann : Danksagung

Veröffentlicht am 4.September 2020

Danksagung
Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur,
wer vergessen wird.
(Immanuel Kant)

Ruth Bellmann
geb. Näke
Tiefbewegt von der großen Anteilnahme und den vielen
Zeichen des Mitgefühls durch liebe Worte, Briefe, Blumenschmuck, Geldzuwendungen und ehrendes Geleit sagen
wir auf diesem Wege allen recht herzlichen Dank.
Besonderer Dank gilt den Schwestern der Diakonie
Außenstelle Frauenstein für die liebevolle Betreuung, Frau
Dr. Börrnert, der Bestattung Fleischer, Frau Pastorin Münch,
Herrn Rico Rothe, dem Posaunen- und Kirchenchor, den
Trägern, dem Blumengeschäft Rosenblüte und dem
Gasthof Rosenhof in Beerwalde.
In Liebe und Dankbarkeit:
Dein lieber Günter
Deine Kinder
Regina, Steffen
und Thomas mit ihren Familien
Röthenbach, im August 2020

Zurück