Siegfried Bartho : Danksagung

Veröffentlicht am 10.März 2018

Es ist so schwer, einen lieben Menschen zu verlieren,
es ist wohltuend, so viel Anteilnahme zu empfangen.
Es war ein großer Trost, nicht allein zu sein beim Abschied von meinem lieben Mann und
wunderbaren Papa

Siegfried Bartho
geb. 01. 12. 1954

gest. 04. 02. 2018

Wir danken deshalb von Herzen allen Verwandten, Freunden, Bekannten, Nachbarn und
Arbeitskollegen, auch den ehemaligen, die uns in so großer Herzlichkeit und Aufrichtigkeit
durch tröstende Worte gesprochen oder geschrieben, stille Umarmungen, Blumen und
Geldspenden ihre Anteilnahme bekundeten und ihn auf seinem letzten Wege begleitet
haben. Die damit zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung und Verbundenheit hat uns
tief bewegt.
Besonderer Dank gilt seinen Kollegen vom BMZ Oberland Kirschau sowie der Familie
Manitz. Weiterhin möchten wir uns sehr herzlich beim Bestattungsunternehmen Uta Schilder
und dem Redner Herrn Koban bedanken, welche mit viel Einfühlungsvermögen die Trauerfeierlichkeit zu einem würdigen Abschluss eines kurzen, aber erfüllten Lebens gestalteten.
Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

Anetta und Claudia Geist
Bautzen, im März 2018

Zurück