Siegfried Eifler : Danksagung

Veröffentlicht am 28.März 2020

Einschlafen dürfen, wenn man das Leben
nicht mehr selbst gestalten kann,
ist der Weg zur Erlösung und ein kleiner Trost.
Wir sagen D A N K E
allen Verwandten, Nachbarn und Bekannten, die meinen
lieben Ehemann, unseren Vater und Opa, Herrn

Siegfried Eifler
auf seinem letzten Weg begleiteten und ihre Anteilnahme
durch tröstende Worte, Blumen und Geldzuwendungen
zum Ausdruck brachten.
Besonderer Dank gilt der Hauskrankenpflege Kröber
und dem Seniorenpflegeheim Hörnitz,
Herrn Pfarrer Krumbiegel für seine einfühlsamen Worte
sowie dem Bestattungsinstitut Schenk für die Unterstützung
in der schweren Zeit.
In liebevoller Erinnerung
Christine Eifler und Familie
Hainewalde, im März 2020

Zurück