Siegfried Möbius : Danksagung

Veröffentlicht am 22.August 2020

Tretet still zu meinem Grabe, stört mich nicht in meiner Ruh.
Denkt was ich gelitten habe, eh ich schloss die Augen zu.
In den schweren Stunden des Abschieds durften wir noch
einmal erfahren, wie viel Liebe, Achtung und Wertschätzung unserem lieben Entschlafenen

Siegfried Möbius
entgegengebracht wurde.
Für die aufrichtige Anteilnahme durch liebevoll geschriebene Worte, Blumenschmuck,
Geldzuwendungen und stillen Händedruck
danken wir allen Verwandten, Freunden und
Nachbarn recht herzlich.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegedienst
„Gute Quelle“, meiner Schwester, Herrn Pfarrer
Walz für die tröstenden Worte sowie Frau
Schultz vom Bestattungsinstitut ANTEA und
dem Friedhofsmeister Herrn Düring.
In liebevoller Erinnerung
Ehefrau Christa
im Namen aller Angehörigen
Sohland a. d. Spree, im August 2020

Zurück