Siegmund Spottke : Danksagung

Veröffentlicht am 28.September 2019

Danksagung
Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst Du von Deinen Lieben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen.
Überwältigt von den vielen Beweisen aufrichtiger
Anteilnahme, sei es durch stillen Händedruck,
herzlich geschriebene Worte, Blumen und Geldzuwendungen sowie ehrendes Geleit beim
Abschiednehmen unseres geliebten

Siegmund Spottke
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Bekannten,
ehemaligen Klassenkameraden, seinen und meinen Arbeitskollegen ganz herzlich bedanken.
Unser Dank gilt auch Herrn Pfarrer Ramsch für seine tröstenden
Worte, der Gärtnerei Quiel sowie dem Bestattungsunternehmen
Eva-Maria Hinz für die einfühlsame Begleitung.
Seine Ehefrau Elvira
seine Kinder Paul, Max, Carl und Jan
im Namen aller Angehörigen
Preititz, im September 2019

Zurück