Stephanie Pauluhn : Danksagung

Veröffentlicht am 11.Januar 2020

Danksagung
Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig.
Erzählt lieber von mir und traut euch zu lachen.
Lasst mir einen Platz zwischen euch,
so wie ich ihn im Leben hatte.
Dankbar für alle Liebe und Güte, die sie uns im Leben
geschenkt hat, nehmen wir Abschied von

Stephanie Pauluhn
geb. Graner
Tief bewegt von den zahlreichen Beweisen
aufrichtiger Anteilnahme danken wir allen
Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten für ehrendes Geleit, tröstende Worte,
Geldzuwendungen und Blumenschmuck.
In liebevoller Erinnerung
Sohn Oliver mit Petra
Sohn Hubertus mit Denise
Tochter Annegret mir René
ihre lieben Enkel Carolin, Jasmin,
Karl, Charlotte und Fritz
ihre Schwester Helga Graner
Hirschbach, im Dezember 2019

Zurück