Susanne Forberger : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Februar 2020

Nach einem langen erfüllten Leben haben wir Abschied genommen von unserer Mutti,
Schwiegermutti, Oma und Uroma

Susanne Forberger geb. Hähner
Für die erwiesene Anteilnahme durch stillen Händedruck,
geschriebene und gesprochene Worte, Geldzuwendungen, Blumen
und letztes Geleit beim Abschied danken wir allen Verwandten,
Freunden, Bekannten und Nachbarn.
Besonderer Dank geht an die langjährige Unterstützung durch die
ambulante Pflege der Volkssolidarität Döbeln, an den Trauerredner
Herrn Kaminski für seine einfühlsamen Worte und an die Bestattung
Pietät Bracht für die würdevolle Begleitung beim Abschied.
In stiller Trauer
Wolfgang Forberger mit Familie
Stefan Forberger mit Familie
Döbeln im Januar 2020

Pietät Bracht

Zurück