Sven Dietrich : Danksagung

Veröffentlicht am 20.Oktober 2018

Danksagung
Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt
die Erinnerung in eine stille Freude.
D. Bonhoeffer

Tiefbewegt von den zahlreichen Beweisen der Anteilnahme,
die uns durch Wort, Schrift, stilles Gebet, Blumen und
Geldzuwendungen sowie liebevolles Geleit in der Stunde
des Abschieds von unserem lieben

Sven Dietrich
1967 - 2018
entgegengebracht wurden, möchten wir uns auf diesem Wege
bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn, Bekannten,
den Kollegen vom Kupplungswerk Dresden GmbH sowie
den ehemaligen Kollegen der PwC Niederlassung Dresden
und den Schulfreunden auf das Herzlichste bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegedienst Marina Scannewin
in Ulberndorf für die unkomplizierte Hilfe und fürsorgliche
Betreuung, Frau Dr. med. Dworzanski, Herrn PD Dr. med.
Folprecht in der Uniklinik Dresden, dem Taxiunternehmen Oliwa,
Herrn Pfarrer Dr. Schurig, dem Gospelchor Silver Mine,
dem Blumengeschäft „Grüner Leichtsinn“ und
der Bestattung Fleischer.
In Liebe und Dankbarkeit:
Deine Anke
Deine Töchter
Alexandra und Julia
im Namen aller Angehörigen
Ulberndorf, im Oktober 2018

Zurück