Thea Schleinitz : Danksagung

Veröffentlicht am 29.Juni 2019

Danksagung
Herr, bleibe bei uns, denn es will Abend werden …
Der Kreis hat sich geschlossen,
denn ein erfülltes Leben ist zu Ende gegangen.
Wir sind unendlich traurig, denn du fehlst uns.
Nachdem wir von unserer lieben
Mutter, Schwiegermutter, herzensguten Oma und Uroma, Schwägerin,
Tante und Cousine

Thea Schleinitz
geb. Reuße
Abschied genommen haben, ist es uns ein Bedürfnis allen Verwandten, Nachbarn, Freunden und
Bekannten, die sich mit uns verbunden fühlten
und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum
Ausdruck brachten, zu danken.
Unser Dank gilt dem Pflegedienst advita Großenhain, insbesondere den Pflegern Henry und Paul,
dem Seniorenzentrum Moritzburg Haus „Friedensort“ für die umsichtige Betreuung und Pflege,
Herrn Pfarrer Maurer für seinen Beistand und
Trost in unserer Trauer und Frau Spindler für die
würdevolle musikalische Umrahmung sowie der
Gärtnerei Wachtel, der Gaststätte Freund, dem
Solobläser Herrn Jurenz und dem Bestattungshaus DOLOR für die umfassende Unterstützung.
In stiller Trauer:
Dein Sohn Reinhard mit Familie
Deine Tochter Regina mit Familie
Deine Tochter Brigitte mit Familie
im Namen aller Angehörigen
Göhra, Jenkwitz, Volkersdorf, im Juni 2019

Zurück