Theresia Krahl : Danksagung

Veröffentlicht am 26.May 2018

Jeder Tag war zuletzt ein Stückchen Abschied!
DANKSAGUNG
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die
uns durch Wort, Schrift, stillen Händedruck, liebevolle
Umarmungen, Blumen und Geldzuwendungen, Gebet
und ehrendes Geleit in der Stunde des Abschieds von
unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma
und Schwester, Frau

Theresia Krahl
entgegengebracht wurden, möchten wir uns herzlich bei
allen Verwandten, Nachbarn und Freunden bedanken.
Besonderer Dank gilt der Hausärztin Frau U. Tischer,
dem Ambulanten Pflegedienst der Malteser in Kamenz,
den Mitarbeitern der Kurzzeitpflege „Am Stadtwall“
in Bautzen, Herrn Pfarrer Delenk für seine tröstenden
Worte, dem Bestattungsunternehmen Masopust, der
Gärtnerei Kroll und den Trägern.
In stiller Trauer
die Kinder Lucija, Hubert und Bernadett
Mai 2018

Zurück