Toni Steffan : Danksagung

Veröffentlicht am 15.Juni 2019

Danksagung
Von ganzem Herzen danken wir allen, die meiner lieben
Mutti, Schwiegermutter und Oma

Toni Steffan
geb. Hoier
beim Abschiednehmen ihre Anteilnahme
auf so vielfältige Weise zum Ausdruck
brachten und uns auf ihren letzten Weg
begleitet haben.
Unser Dank gilt auch dem Team der Hauskrankenpflege Romanek, der Station 4 im
St. Caroluskrankenhaus, dem Redner
Herrn Wolter für seine einfühlsamen Worte
und dem Bestattungshaus Fieber.
In stiller Trauer
Tochter Renate mit Hartmut und Frank
Melaune, im Mai 2019

Zurück