Ulrich Aust : Danksagung

Veröffentlicht am 8.May 2020

DANKSAGUNG
Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man durch den Tod nicht verlieren.
Tiefbewegt haben wir Abschied genommen
von meinem lieben Ehemann, unserem Vati,
Schwiegervater, Opa, Bruder, Schwager, Onkel
und Cousin

Ulrich Aust
Für die vielen Beweise der Anteilnahme durch liebevolle
Worte und Briefe sowie zahlreichen Geldzuwendungen
möchten wir uns auf diesem Weg bei allen Verwandten,
Nachbarn, den Kartenspielern, Schulfreunden und Bekannten
herzlich bedanken. Ebenfalls danken möchten wir für die
jahrelange Betreuung der Physio- und Ergotherapie Falk
Kretschmar und Milan Lukasch sowie dem Seniorenwohnhaus „Am Belmsdorfer Berg“ den Stationen B4 und A3.
Ein Dankeschön auch an Herrn Pfarrer Rasch für seine
tröstenden Worte, der Gärtnerei Krauße und dem Bestattungshaus Schuster-Griete.
In bleibender Erinnerung
seine Kristina
Sohn Thomas mit Familie
Tochter Claudia mit Familie
Großdrebnitz, im Mai 2020

Zurück