Ursula Peplinski : Danksagung

Veröffentlicht am 1.April 2021

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen auf unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt, sind Liebe, Dankbarkeit und Erinnerungen.
Tief bewegt von der großen mitfühlenden Anteilnahme und
den vielen Beweisen der Wertschätzung in den schweren
Stunden des Abschieds von unserer lieben Mutti,
Schwiegermutter, Oma, Uroma und Schwester, Frau

Ursula Peplinski
geb. 01. 09. 1935

gest. 03. 03. 2021

bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Verwandten,
Freunden, ihren ehemaligen Arbeitskolleginnen,
Nachbarn und Bekannten. Voller Dankbarkeit erinnern
wir uns an die einfühlsame Betreuung in der Geriatrie
des Krankenhauses Kamenz.
Unser Dank gilt dem Bestattungsinstitut Karsten Mitzschke und
dem Redner für die würdevolle Gestaltung der Trauerfeier.
Töchter Karola und Andrea mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Kamenz, im März 2021

Zurück