Uwe Förster : Danksagung

Veröffentlicht am 6.Januar 2018

Alles war so selbstverständlich,
dass wir mit einander Sprachen,
gemeinsam nachdachten,
zusammen lachten.
Alles war so selbstverständlich,
nur das Ende nicht.

Danksagung
Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme,
durch stillen Händedruck, Geldzuwendungen und
herzlich geschriebene Worte in den schweren Stunden
des Abschieds von meinem lieben Ehemann,
unserem geliebten Papa, Sohn, Bruder, Schwager,
Schwiegersohn, Neffe, Onkel und Cousin

Uwe Förster
bedanken wir uns bei allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn, Kollegen und Bekannten ganz herzlich.
Unser Dank gilt auch Herrn Pfarrer Lichterfeld,
der Gärtnerei Bradacz, den Ebersbacher Bläsern,
der Gaststätte „Gerichtskretscham“ in Kunnersdorf
und dem Bestattungshaus Fieber.
Wir vermissen Ihn sehr:
Ehefrau Bettina
Töchter Stefanie und Helen
Ebersbach, im Dezember 2017

Ehrungen und Nachrichten

  • 11-01-2018
    Ruhe in frieden. Èlke
Zurück