Volker Welsch : Danksagung

Veröffentlicht am 13.Juli 2019

„Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.“
Es ist schwer, einen geliebten Menschen
zu verlieren, aber es ist tröstend zu erfahren,
wie viel Zuneigung, Freundschaft und
Wertschätzung meinem lieben Mann

Volker Welsch
entgegengebracht wurde.

Herzlichen Dank

allen Verwandten, Freunden, Bekannten, Nachbarn,
ehemaligen Schulkameraden und den Kollegen
der Polkenberger Agrargenossenschaft in Leisnig für
ihre aufrichtige Anteilnahme, die uns auf so vielfältige
und liebevolle Weise zuteil wurde.

Ein Dank gilt auch den Ärzten Ulf und Dietrich Fischer,
der Rednerin Frau Raschke-Maas für ihre einfühlsamen
Worte und dem Bestattungshaus Hänsel in Grimma.
In liebevoller Erinnerung
Seine Ehefrau Gisela
im Namen der Familie

Grimma, im Juli 2019

Zurück