Waltraud Raute : Danksagung

Veröffentlicht am 24.Oktober 2020

Niemals geht man so ganz.
Irgendwas von dir bleibt hier ...
Danke sagen wir allen,
die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und
ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise beim Abschiednehmen von unserer lieben Mutter

Waltraud Raute
zum Ausdruck brachten.
Ein herzliches Dankeschön gilt dem Pflege- und
Betreuungspersonal vom Fliedner-Haus in der Diakonie
St. Martin in Rothenburg für das liebevolle Umsorgen
und Begleiten, ebenso Herrn Pfarrer Lichterfeld, dem
Posaunenchor Ebersbach, dem Kantor Herrn Bewerich,
dem Bestattungshaus Ullrich sowie dem Blumenhaus
Färber.
In stiller Trauer
ihre Kinder Frank, Gabriele und Christina
Ebersbach, im Oktober 2020

Zurück