Werner Haußmann : Danksagung

Veröffentlicht am 16.März 2019

Danksagung
Gott, du hast unser Leben durchdacht, was geschieht,
steht in deiner Macht. Der Tod ist überwunden,
von unserem Herrn und Gott, der Herr ist auferstanden
und hat das letzte Wort.
In Liebe und Dankbarkeit haben wir
Abschied genommen von

Werner Haußmann
geb. 15. 10. 1931

gest. 27. 02. 2019

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen für die
erwiesene Anteilnahme auf das Herzlichste bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegedienst des DRK
Thiendorf, dem Pflegeteam „Friedenshöhe“ Radeburg,
der Ergotherapeutin Katrin Hoffmeister-Wiegel, Frau
Dr. Walden, Herrn Pfarrer Kecke und der Gaststätte
Beeg sowie dem Bestattungshaus DOLOR.
In stiller Trauer:
Dein Schwager und Deine Schwägerin
sowie Nichten und Neffen mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Radeburg, Rödern, im März 2019

Zurück