Werner Helm : Danksagung

Veröffentlicht am 14.November 2020

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch dem Tod verlieren.

J. W. von Goethe

Für die vielen liebevollen Beweise der Anteilnahme,
die uns beim Abschied von unserem lieben Vati,
Schwiegervati und Opa

Werner Helm

entgegengebracht wurden, möchten wir uns auf
diesem Wege bei allen Verwandten, Bekannten
und Nachbarn recht herzlich bedanken.
Danke sagen wir auch dem Pflegedienst der
Volkssolidarität, dem Herrn Dr. Nestler,
der Rednerin Frau Anje Heinz
und dem Bestattungshaus Illgen.
In liebevoller Erinnerung:
Seine Kinder Ria und Hans-Jürgen mit Familien
Kroptewitz und Leisnig, im November 2020

Zurück