Werner Steglich : Danksagung

Veröffentlicht am 13.März 2021

Danksagung
Uns kann der Tod nicht von dir trennen,
in unseren Herzen wirst du weiterleben.
Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Nachdem wir Abschied genommen haben von meinem
lieben Mann, Vater, Schwiegervater, Opa, Uropa, Schwager
und Onkel, Herrn

Tischlermeister

Werner Steglich
geb. 13. 03. 1939 in Graupa
gest. 09. 01. 2021 im Klinikum Magdeburg
möchten wir uns für die liebevollen Beweise aufrichtiger
Anteilnahme, herzlich geschriebener und gesprochener
Worte sowie Geldzuwendungen bei allen Verwandten,
Bekannten und Nachbarn bedanken.
Ebenso bedanken wir uns für die würdevolle Begleitung und
einfühlsamen Worte bei Herrn Pfarrer Nitzsche.
In Liebe und Dankbarkeit
in stiller Trauer
Ehefrau Rosemarie
sowie alle Angehörigen

Zurück