Werner Süßenbach : Danksagung

Veröffentlicht am 18.May 2019

Danksagung
Alles hat seine Zeit - sich begegnen und verstehen,
sich halten und lieben, sich loslassen und erinnern.
In der Stunde des Abschieds durften wir erfahren, wie viel Zuneigung
und Wertschätzung meinem lieben Ehemann, unserem Vater,
Schwiegervater und Opa, Herrn

Werner Süßenbach
zuteil wurde. Sie gab uns Trost und Zuspruch.
Es ist uns nur auf diesem Wege möglich, allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten, die uns auf so liebevolle Weise in Form von
herzlich geschriebenen und gesprochenen Worten, einen stillen Händedruck
oder einer Umarmung sowie Blumen- und Geldzuwendungen mit unserer
Trauer verbunden fühlten, auf das Herzlichste zu danken.
Wir bedanken uns beim Senioren- und Pflegeheim Niederoderwitz
Wohnbereich 2, beim Redner Herrn Wolter sowie
dem Bestattungsinstitut Fuchs.
In stiller Trauer und Dankbarkeit:
Ehefrau Leokadja und Sohn Steffen mit Familie
Oderwitz, im Mai 2019

Zurück