Wilfried Jungnickel : Danksagung

Veröffentlicht am 15.November 2019

Danksagung
Nachdem wir Abschied genommen haben
von meinem lieben Mann, unserem guten
Vati, Schwiegervater, Opa und Uropa, Herrn

Wilfried Jungnickel
möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten für die erwiesene Anteilnahme durch
einen stillen Händedruck, Wort-, Schrift-, Blumen- und
Geldzuwendungen recht herzlich bedanken.
Ein besonderer Dank gilt seinem Hausarzt Herrn Dr.
Wähner mit Team, den Mitarbeitern im Seniorenzentrum
„Azurit“, dem Team im Malteserkrankenhaus Kamenz, dem
Trauerredner Herrn Meißner sowie dem Bestattungsinstitut
Karsten Mitzschke.
In stillem Gedenken
Seine Renate
im Namen aller Angehörigen
Bischheim, im Oktober 2019

Zurück