Willfriede Ebermann : Danksagung

Veröffentlicht am 1.Dezember 2018

Danksagung
Tiefer als in Gottes Hand kannst du nicht fallen.
Für die zahlreichen Beweise aufrichtiger Anteilnahme, die
uns durch liebevoll geschriebene Worte, stillen Händedruck,
Blumen und Geldzuwendungen sowie das ehrende Geleit zur
letzten Ruhestätte von unserer lieben Mutter, Schwiegermutter, guten Oma und Uroma, Frau

Willfriede Ebermann
zuteil wurden, möchten wir uns auf diesem Weg bei allen Verwandten, Freunden,
Bekannten und der Nachbarschaft des „Schlegler Feldes“ herzlich bedanken. Ein
besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal des Zittauer Alten- und Pflegeheimes
„St. Jacob“ Haus 1, Dr. Brückner für die jahrelange gute medizinische Betreuung
und dem Dittelsdorfer Frauendienst. Für die würdevolle Trauerfeier danken wir
den Musikern, Herrn Neumann, Herrn Räffler vom Bestattungsinstitut Fuchs und
ganz besonders Herrn Pfarrer Wappler für seine guten und tröstenden Worte.
In Liebe und Dankbarkeit:
Ihre Söhne Gottfried und Andreas mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Dittelsdorf, Oberseifersdorf, Dresden, im November 2018

Zurück