Wolfgang Fabische : Danksagung

Veröffentlicht am 15.Februar 2020

Danksagung
Die Erinnerungen, die wir in uns tragen,
leben weiter.
Nachdem wir von meinem lieben Ehemann,
unserem Vater, Schwiegervater, Opa und Bruder

Wolfgang Fabische
Abschied genommen haben, möchten wir uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn und Bekannten von ganzem
Herzen für die große Anteilnahme durch Wort, Schrift, Blumen und Geldzuwendungen bedanken.
Ein besonderer Dank gilt Frau Dipl. Medizinerin Beyer und
dem Schwesternteam für die langjährige Betreuung, Herrn
Pfarrer Fourestier für die tröstenden Worte und dem Bestattungsinstitut Mitzschke.
In stiller Trauer
seine Ehefrau Irene
sowie die Kinder Uwe und Sabine
mit Familien

Zurück