Wolfgang Geilfuß : Danksagung

Veröffentlicht am 22.November 2019

Wir lebten zusammen viele Jahre,
teilten Freud und Leid,
doch Abschiednehmen ist die schwerste Zeit.
Herzlich danken möchten wir allen, die
meinen lieben Ehemann, unseren Vater,
Schwiegervater, Opa und Uropa

Wolfgang Geilfuß
auf seinem letzten Weg begleiteten und uns durch Blumen,
geschriebene Worte und Geldzuwendungen ihre Anteilnahme bekundeten.
Dank unseren Verwandten, Nachbarn, Freunden und
Bekannten, die sich in der Trauer mit uns verbunden fühlten.
Besonderer Dank gilt der Arztpraxis Gräfe-Heißner und deren
Mitarbeiterinnen.
Danke dem Bestattungshaus LOHR, der Superintendentin
Krusche-Räder, der Kirchgemeinde und dem Pflegedienst
des ASB Stolpen.
In Liebe und stiller Trauer:
Seine Margitta
Tochter Ramona mit Familien
Tochter Ute mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Porschendorf, November 2019

Zurück