Wolfgang Hübner : Danksagung

Veröffentlicht am 25.May 2019

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.
Es ist uns ein Bedürfnis allen zu danken, die unserem lieben
Entschlafenen

Wolfgang Hübner
die letzte Ehre erwiesen haben und sich mit uns in stiller Trauer verbunden fühlten. DANKE
für einen stillen Händedruck, eine stumme Umarmung, herzliche Worte und anteilnehmende Zeilen sowie Blumen und Geldzuwendungen. Besonderer Dank gebührt all
denen, die uns in dieser schweren Zeit unterstützten, der Palliativstation und der Station 5
des Krankenhauses Ebersbach, Pfarrer Mögel, für seine tröstende Trauerpredigt, und dem
Bestattungsinstitut Großer.
In stiller Trauer und Dankbarkeit
Ehefrau Gerda
und Tochter Anett mit Familie
Löbau, im Mai 2019

Zurück