Wolfgang Majunke : Danksagung

Veröffentlicht am 2.August 2019

Die Stunde war gekommen, beendet ist sein Tun,
die Kraft war ihm genommen, die niemals wollte ruh´n!
Nachdem wir Abschied genommen haben
von unserem lieben Entschlafenen

Wolfgang Majunke
möchten wir uns auf diesem Wege für die vielfältig
erwiesene Anteilnahme und den fürsorglichen Beistand
beim Abschied bei allen Verwandten,
Freunden, Hausbewohnern und Bekannten
auf das herzlichste bedanken.
Ein besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal
der Caritas-Sozialstation in Bautzen, insbesondere
Sebastian und André, dem Redner Herrn Koban
und dem Bestattungsunternehmen Brigitte Schröter.
In Liebe und Dankbarkeit:
Seine Kinder
Ehrenfried, Uta, Burkhardt,
Ralf und Sylvia mit Familien
im Namen aller Angehörigen
Bautzen, im August 2019

Zurück