Wolfgang Noack : Danksagung

Veröffentlicht am 19.Dezember 2020

Die Erinnerung ist ein Fenster,
durch das wir dich sehen können,
wann immer wir wollen.
DANKSAGUNG
Traurig haben wir Abschied genommen von unserem
lieben Ehemann, Vater, Opa, Uropa, Bruder und
Schwager

Wolfgang Noack
* 29. 09. 1943

† 19. 11. 2020

Für die vielen Beweise aufrichtiger Anteilnahme
durch herzlich geschriebene Worte, stillen Händedruck und Geldzuwendungen möchten wir uns bei
allen Verwandten, Freunden, Bekannten und Nachbarn recht herzlich bedanken.
Unser besonderer Dank gilt dem Pflegepersonal vom
Wohnbereich 2 des Altenpflegeheims Rathmannsdorf,
Frau Mandy Wicikowski für die vielen Jahre der
physiotherapeutischen Betreuung, dem Bestattungshaus Trede für ihre Unterstützung und Frau Anke
Thiele für ihre würdevollen und tröstenden
Abschiedsworte.
In stiller Trauer
Ehefrau Margitt mit Familie

Zurück