Wolfgang Pretzsch : Danksagung

Veröffentlicht am 20.Februar 2021

„Es rauschten leis die Wälder, so sternklar war die Nacht.
Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.“
J. v. Eichendorff

Wir sind tief bewegt wie viel Achtung und Wertschätzung
meinem lieben Mann, unserem Vater, Opa und Uropa

Wolfgang Pretzsch
entgegengebracht wurde.
Wir bedanken uns bei allen Freunden und Verwandten,
den Jägern und Jagdhornbläsern, den Imkerfreunden,
den ehemaligen Kollegen, den Nachbarn und Bekannten,
die sich mit liebevollen Worten, besonderen Aufmerksamkeiten
und Gesten mit uns verbunden fühlten und Trost spendeten.
In liebevoller Erinnerung
Ehefrau Gerda mit Familie

Zurück