Wolfgang Rösler : Danksagung

Veröffentlicht am 26.September 2020

Danksagung
Du bist nicht mehr da, wo du warst,
aber du bist überall, wo wir sind.
Nachdem wir meinen lieben Ehemann, unseren guten
Vati, Schwiegervati und Opa, Herrn

Wolfgang Rösler
zur letzten Ruhe gebettet haben, möchten wir uns bei allen, die sich in stiller
Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise
zum Ausdruck brachten, herzlich bedanken.
Besonders danken wir den Nachbarn Anne Müller für die große Hilfe in den
letzten schweren Tagen und Mike Koesling für seine Hilfe, wann immer wir sie
benötigten.
Wir danken Herrn Dr. Hanzl und seinem Team, insbesondere Schwester Janina
und Schwester Birgit, den Physiotherapeutinnen Carola und Julia, der Logopädin Cornelia Fechler und dem Team der Ergotherapie für die jahrelange
Betreuung, den Mitarbeiterinnen der Fontane-Apotheke, Herrn Pfarrer Balcar
für die tröstenden Worte, Markus Riedel für die liebevolle Gestaltung der
letzten Ruhestätte sowie dem Bestattungsinstitut Fuchs für die hilfreiche
Unterstützung in den schweren Stunden des Abschiednehmens.
In stiller Trauer:
Seine Ehefrau Christine
sein Sohn Jens mit Burga
seine Tochter Elke mit Sascha, Lena und Marcel
Oderwitz, Dresden, Allendorf/E., im September 2020

Zurück