Christa-Maria Esche : Jahresgedenken

Veröffentlicht am 1.März 2018

10. Jahresgedächtnis
Vor meinem eigenen Tod ist mir nicht
bang, nur vor dem Tod derer, die mir
nah sind. Wie soll ich leben, wenn sie
nicht mehr da sind?
Der weiß es wohl, dem dieses widerfuhr und die es trugen, mögen mir
vergeben. Bedenkt: Den eigenen Tod,
den stirbt man nur. Doch mit dem Tod
der anderen muss man leben.

Christa-Maria Esche
Dein Ehemann Claus-Dieter Esche
Deine Kinder Simone, Christina und Thomas mit Familie

Zurück