Maarriioo KKaahhll : Jahresgedenken

Veröffentlicht am 5.März 2020

1. J a h r e s g e d ä c h t n i s

Mario Kahl

AWEGO-Chef und Stuntman

Lieber Mario,
man sagt, die Zeit heilt alle Wunden –
wir haben die Zeit noch nicht gefunden.
Wie gern würden wir dich zurückholen,
um mit dir zu reden, deinen Rat hören,
dich umarmen, einfach wieder Zeit mit dir verbringen.
Um dies in Gedanken tun zu können und um dir nah zu sein, haben deine Familie und deine
engsten Freunde auf deinen Wunsch hin an deinem Lieblingsplatz, wo du so gern mit deinen
Lieben, deinen Hunden und Pferden bis zuletzt warst, für dich einen Baum gepflanzt.
Es ist für uns alle ein Ort geworden, wo wir gemeinsam trauern, aber auch über Erlebtes lachen
und uns immer an dich und die gemeinsame Zeit erinnern können.
Deine freundliche Art, deine Herzlichkeit, Ruhe und Stärke bis zuletzt hat dich für uns zu einem
einzigartigen Menschen gemacht, der für immer in unseren Gedanken und unseren Herzen bleibt.
Hab Dank, lieber Mario, dass wir ein Teil in deinem Leben sein durften.
Wir vermissen dich so sehr…
Michael und Susann Hommel
sowie Familien Hülle, Uhlmann und Vogt

Großschönau, 5. März 2020

Zurück