Markus Schaaf : Jahresgedenken

Veröffentlicht am 26.Januar 2021

1. Jahresgedächtnis

Markus Schaaf
Es gibt Dinge, die man nicht versteht.
Erinnerungen, die einem das Herz brechen.
Tränen, die unweigerlich kommen.
Es war schwer, dich zu verlieren.
Aber noch schwerer ist es, ohne dich zu leben.
Deine lieben Eltern
Deine liebe Schwester

Zurück