Rudolf Scholz : Jahresgedenken

Veröffentlicht am 27.März 2020

Lass mich lachen, lass mich weinen,
alles stets zur rechten Zeit,
und die Tränen sollen rollen,
wenn der Freude sie geweiht.
Lache stets mit offnem Herzen,
nur im Frohsinn der Gefühle
öffnet sich ein jedes Herz ...

Vor einem Jahr hast Du für immer
ADIEU gesagt ...

Rudolf Scholz
* 03.02.1925

† 28.03.2019

Rudolf Scholz

Deine Gedichte und Briefe geben
wieder, was für ein lieber und
feinfühliger Mensch Du warst.
Du hattest ein langes, wenn auch
nicht immer leichtes Leben,
aber Deinen Humor hast Du
bis zum Schluss behalten.
Und so wollen auch wir versuchen,
mit einem Lächeln an Dich
zu denken ...
Wir vermissen Dich!
Deine Tochter Birgit mit Roland
Dein Frauchen Edelgard
Deine Enkel Dani und Rici
mit Familien

Zurück