Ursel Gundel : Jahresgedenken

Veröffentlicht am 5.Januar 2019

Du liebes, treues Mutterherz,
nun ruhst du aus von deinem Schmerz
und lässt uns hier so ganz allein.
Schlaf wohl, du liebes Mütterlein.

4. Jahresgedächtnis

Wie ist das Haus jetzt öd und leer, ach,
diese Liebe sorgt nicht mehr.
Geschafft hast du so spät und früh,
hab Dank für deine Lieb´ und Müh´.

Ursel Gundel
geb. Bräunig
* 14.12.1946
† 06.01.2015

Im tiefen Schmerz
dein Ehemann Wolfhard, alle deine Kinder, Enkelkinder,
Urenkel und Schwiegersöhne sowie Dein geliebter „Mopi“

Zurück